Dernière modification : 04 September 2018 à 15:45

​​WOHNSITZWECHSEL

 

Jede Person, die sich auf dem Gebiet einer luxemburgischen Gemeinde niederlässt, muss sich unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit bei ihrer Ankunft in der Gemeinde beim Einwohnermeldeamt der Gemeindeverwaltung ihres Wohnorts anmelden.

Ausländische Staatsangehörige müssen zudem die mit der Einreise und dem Aufenthalt von Ausländern verbundenen Formalitäten erledigen.

Jeder, der seinen Wohnsitz vom Großherzogtum Luxemburg ins Ausland verleft, muss bei der Gemeindeverwaltung seines (ehemaligen) Wohnortes melden, dass er das Land verlässt.

Aufgrund des Prinzips der kommunalen Selbstverwaltung können die Bedingungen für die Anmeldung je nach Gemeinde unterschiedlich sein. Deswegen bitten wir Sie sich für etwaige Fragen an unser Einwohnermeldeamt zu wenden.

personen mit luxemburgischer Staatsangehörigkeit

Personen mit luxemburgischer Staatsangehörigkeit müssen persönlich im Einwohnermeldeamt der Gemeindeverwaltung Grevenmacher vorstellig werden und folgende Dokumente vorlegen:

  • gültiges Ausweisdokument
  • Zivilstandurkunden (Geburts-, Heiratsurkunde, usw.)
  • schriftlicher Wohnungsnachweis (Mietvertrag / Kaufvertrag / Einverständniserklärung des Eigentümers)​

EU-BÜRGER aus einer luxemburgischen gemeinde

EU-Bürger die bereits in einer anderen Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg gewohnt haben, bevor sie sich in Grevenmacher niedergelassen haben, müssen persönlich im Einwohnermeldeamt der Stadt Grevenmacher vorstellig werden und folgende Dokumente vorlegen:
  • gültiges Ausweisdokument
  • Zivilstandsurkunden (Geburts-, Heiratsurkunde, usw.)
  • Aufenthaltsgenehmigung
  • schriftlicher Wohnungsnachweis (Mietvertrag / Kaufvertrag / Einverständniserklärung des Eigentümers)​

EU-BÜRGER aus einem Mitgliedsstaat der europäischen union

EU-Bürger die sich aus einem Land der europäischen Union erstmals in Grevenmacher niederlassen, müssen persönlich im Einwohnermeldeamt der Gemeindeverwalltung Grevenmacher vorstellig weden und folgende Dokumente vorlegen:

                                          • gültiges Ausweisdokument
                                          • Zivilstandsurkunden (Geburts-, Heiratsurkunde, usw.)
                                          • Beweise der Einkünfte (z.B. Arbeitsvertrag, Rentenbescheinigung, usw.)
                                          • schriftlicher Wohnungsnachweis (Mietvertrag / Kaufvertrag / Einverständniserklärung des Eigentümers)​

     
Drittstaatsangehörige


​Drittstaatsangehörige die in einem Land ausserhalb der Europäischen Union wohnen und nach Grevenmacher ziehen wollen, müssen vor ihrer Einreise ins Großherzogtum Luxemburg eine Aufenthaltserlaubnis bei der zuständigen luxemburgischen Botschaft oder Konsulat in ihrem Heimatland beantragen.

wohnsitzwechsel innerhalb der Gemeinde

Jeder Wohnsitzwechsel innerhalb der Gemeinde Grevenmacher mus unbedingt im Einwohnermeldeamt der Gemeindeverwaltung gemeldet werden. Folgende Dokumente sind vorzulegen:

  • gültiges Ausweisdokument
  • Aufenthaltsgenehmigung
  • schriftlicher Wohnungsnachweis (Mietvertrag / Kaufvertrag / Einverständniserklärung des Eigentümers)​

umzug ins ausland

 

Im Falle einer Verlegung des Wohnsitzes von Grevenmacher ins Ausland, muss vor dem Wegzug eine Abmeldung bei der Gemeindeverwaltung Grevenmacher vorgenommen werden. 

Weitere informationen:

http://www.guichet.lu - Seinen Umzug bei der Wohnsitzgemeinde melden​

DOkUMENTATION​

Comment bien préparer son déménagement ​? (Guide à usage ​​public)​

KONTAkT: POPULATION@GREVENMACHER.LU 

Carole CLEMENS
rédacteur
Tel: 750311 - 23
Fax: 750311 - 80

Tanja ROBERT
expéditionnaire administratif
Tel: 750311 - 30
Fax: 750311 - 80
​​
Christophe WEILAND
expéditionnaire administratif
Tel: 750311 - 32
Fax: 750311 - 80

 

© Fotos: Christophe Weiland, Tanja Robert
     
 
Nein
Nein